• Erste Schritte
  • Ein Turnier erstellen
  • Ein Turnier veröffentlichen
  • Spieler verwalten
  • Paarungen verwalten
  • Ranglistenverwaltung

Spieler verwalten

vor 2 Monaten aktualisiert

Sobald du dein Turnier erstellt und geteilt hast, ist es an der Zeit, dich um die Spieler zu kümmern, die mitmachen wollen.

Gehe einfach zum Tab "SPIELER" auf der Detailseite deines Turniers, um alle Interessierten anzusehen. Hier sind die Aktionen, die du für jeden Spieler durchführen kannst:

• Zur Warteliste hinzufügen

Wenn dein Turnier voll ist, benutze diese Option, um eine Liste von interessierten Spielern zu führen, die beitreten können, falls Plätze frei werden.

• Zahlungsstatus bestätigen

Überprüfe, ob der Spieler die notwendigen Zahlungen für die Turnierteilnahme abgeschlossen hat. Das stellt einen reibungslosen Anmeldeprozess sicher.

• Spieler-Armee-Liste überprüfen

Sieh dir die eingereichte Armee-Liste an, um sicherzustellen, dass sie den Turnierregeln und -richtlinien entspricht.

• Spieler-Armee-Liste genehmigen

Nachdem du die Armee-Liste des Spielers überprüft hast, nutze diese Option, um sie offiziell zu genehmigen und anzuzeigen, dass sie alle notwendigen Anforderungen erfüllt.

• Spieler als Battle-Ready markieren

Nutze diese Aktion, um anzuzeigen, dass der Spieler für die kommenden Schlachten bereit ist und alle notwendigen Vorbereitungen abgeschlossen hat.

• Als Ersatz (Ringer) kennzeichnen

Nutze diese Option, um einen Spieler als Ersatz oder "Ringer" zu markieren. Diese Spieler sind bereit einzuspringen, falls jemand anders nicht teilnehmen kann, und gewährleisten so einen reibungslosen Turnierverlauf bei unerwarteten Änderungen.

• Spieler einchecken

Nutze diese Option, um Spieler vor dem Turnier einzuchecken. Dies ist besonders wichtig, um sicherzustellen, dass alle angemeldeten Spieler anwesend sind und bereit für den Start des Turniers. Einchecken hilft, den Ablauf zu organisieren und mögliche Verspätungen zu vermeiden.

• Spieler Droppen

Nutze diese Option, wenn ein Spieler sich aus dem Turnier zurückziehen muss. Durch das Abmelden wird der Spieler aus der Liste der aktiven Teilnehmer entfernt, was es ermöglicht, das Turnier genauer zu verwalten. Dies ist wichtig, um Änderungen nachzuverfolgen und während des gesamten Events eine aktualisierte Teilnehmerliste zu führen.

Wir benötigen deine Zustimmung

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Drittanbieter, die uns helfen, unser Webangebot zu verbessern. Hierfür benötigen wir deine Zustimmung. Indem du "Alle akzeptieren" klickst, stimmst du diesen (jederzeit widerruflich) zu. Dies umfasst auch deine Einwilligung in die Übermittlung bestimmter personenbezogener Daten in Drittländer, u.a. die USA, nach Art. 49 (1) (a) DSGVO. Du kannst deine Zustimmung jederzeit unter "Datenschutzerklärung" am Seitenende widerrufen.

Technisch notwendig Cookies

Websitenutzung und -Analyse (Google Analytics)

Impressum